Brossmer beliefert seine Kunden mit einem vielfältigen Pflanzensortiment - seit über 110 Jahren.

Himbeere Autumm Bliss

Standort:
Sonnig. Himbeeren bevorzugen humusreichen, gut durchlässigen Boden. Sie ertragen keine Staunässe. Das Wasser muss gut abfließen können.

Pflanzung:
Trockene Pflanzen vor dem Setzen 1/4 Stunde ins Wasser stellen. Nicht zu tief pflanzen. Topfballen nur 3 cm mit Erde zudecken. Nach dem Setzen gut mit Wasser angießen und den Erdwall mit Rindenmulch oder Grasmulch dünn abdecken. Auch im Sommer wichtig! In der Reihe 50 cm / Reihenabstand 180 - 200 cm.

Düngung:
Nur spezifische Beerendünger verwenden (=Volldünger, sauer reagierend, hoher K- und Mg-Gehalt). Jährliche Düngung jeweils nur im März - April, 60 g Beerendünger pro m2 (Dosierung möglichst genau einhalten) oder im Herbst dünn mit Mist abdecken.

Pflege und Schnitt
Schnitt:
Alle austreibenden Triebe kann man im Pflanzstreifen (80 cm breit) stehen lassen. Ein Auslichten führt in lichten Beständen zu größeren Früchten.

Nach dem Winter ( Januar - März): Alle Ruten 5 cm über dem Boden abschneiden. Autumn Bliss tragen an den diesjährigen Ruten ab Anfang August Früchte. Bei Frühjahrs- und Sommerpflanzung im Winter Ruten ebenfalls zurückschneiden.
Bei Herbstpflanzungen ab Oktober sollten die Ruten nur bis auf 10 cm zurückgeschnitten werden.

Besonderheiten:
Ein Anbinden der einzelnen Ruten an einem Spalier ist nicht notwendig. Um ein zu starkes Überhängen der Ruten zu vermeiden, kann man die Ruten in ein waagrecht gespanntes Drahtgeflecht wachsen lassen.

© 2017 Pflanzenvertrieb Brossmer